Leistungen

Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen

  • Vorsorgeuntersuchung nach ArbMedVV,
  • Eignungsuntersuchung nach FeV,
  • Vorsorgeuntersuchung nach RöV, StrahlenschutzV,
  • Vorsorgeuntersuchung nach ArbZG, JugArbSchG,
  • Vorsorgeuntersuchung nach MuSchG,
  • Belehrungen nach InfSchG,
  • Impfungen und andere Vorsorgemaßnahmen,
  • EAP-Beratung (Employee Assistance Program).

Betriebsärztliche Betreuung

  • Betriebsärztliche Betreuung nach §3 ASiG,
  • Beratung zur Gefährdungsbeurteilung,
  • Unterstützung bei der Umsetzung der DGUV V2,
  • Vorsorgeuntersuchungen nach RechtsV,
  • Individuelle Beratung zum Gesundheitsschutz,
  • Impfungen und weitere Vorsorgemaßnahmen,
  • Unterweisungen zum Infektionsschutz,
  • Maßnahmen der Verhaltensprävention,
  • Zusammenarbeit mit FASi, Betriebsrat, SiBA.

Arbeitssicherheit

  • Sicherheitstechnische Betreuung nach §6 ASiG,
  • Unterstüzung bei Arbeitsschutz und Unfallverhütung,
  • Unterstützung der menschengerechten Arbeitsgestaltung,
  • Sicherheitstechnische Grundbetreuung,
  • Sicherheitstechnische betriebsspezifische Betreuung,
  • Beratung zu Betriebsanlagen, sozialen und sanitären Einrichtungen,
  • Beratung bei der Auswahl von Körperschutzmitteln,
  • Ergonomische Beratung zu Arbeitsplätzen und -abläufen,
  • Sicherheitstechnische Überprüfung von technischen Arbeitsmitteln,
  • Beobachtung der Durchführung von Arbeitsschutzmaßnahmen,
  • Untersuchung der Ursachen von Arbeitsunfällen,
  • Durchführung von Unterweisungen zum Arbeitsschutz.

Präventivmedizin

  • Ärztliche Beratung zu Gesundheit und Ernährung,
  • Durchführung von EKG, Belastungs-EKG, Laboruntersuchungen,
  • Durchführung von Impfungen (Grippeschutz, Pneumokokken, Tetanus u.a.).

Reisemedizin / Freizeitmedizin

  • Ärztliche Beratung,
  • Durchführung von Impfungen / Impffahrplan / Nachimpfungen / Kontrolle des Impftiters und damit Überprüfung eines Impfschutzes: FSME (Frühsommermeningoencephalitis) , Tetanus (Wundstarrkrampf) , Diphterie (Krupp), Pertussis (Keuchhusten) , Poliomyelitis (Kinderlähmung), Hepatitis A (Leberentzündung), Hepatitis B (Leberentzündung), Mumps, Masern, Röteln, Varizellen (Windpocken/Gürtelrose), Meningokokken (baktierielle Hinrhautentzündung), Typhus, Gelbfieber, Humanes Papillomvirus (HPV) , Infuenza (Grippevirus), Pneumokokken, Japanische Encephalitis, Rabies (Tollwut), Cholera, Covid-19,
  • Malariaprophylaxe,
  • G35 (Tropentauglichkeit),
  • Tauchtauglichkeit,
  • Bootsführerschein.

Bitte bringen Sie immer, soweit vorhanden, Ihren Impfausweis, Allergiepass und Ihren Medkamentenplan/Nahrungsergänzungsmittel mit, falls sie Medikamente einnnehmen.

COVID-19

  • Impfung (wir impfen gegen Covid-19 vor Ort, d.h. in Betrieben, oder bei uns in der Praxis),
  • Nachsorge nach durchgemachter Infektion mit Covid-19,
  • für die Betriebe wird die Duchführung von Corona-Antigen-Schnelltests (Abstrich)  und Corona-PCR-Tests (Abstrich) jederzeit angeboten,
  • zusätzlich zu den Abstrichen wir der Antikörper-Test aus dem Blutserum angeboten.
  • das ZAUM ist jetzt auch offizielle Impfstelle auch für Kassenpatient/innen aller Krankenkassen und Privatpatient/innen

Impfungen und Impfdienstleistungen

  • Überprüfung des Impfpasses,
  • Impfberatung,
  • Durchführung von Standardimpfungen z.B. Pneumokokken, Grippe, Tetanus (Wundstarrkrampf), Diphtherie (Krupp), Pertussis (Keuchhusten), Poliomyelitis (Kinderlähmung) (Grundimmunisierung und Auffrischung).

Bitte bringen Sie immer, soweit vorhanden, Ihren Impfpass, Allergiepass,und Ihren Medikamentenplan / Nahrungsergänzungsmittel mit, falls Sie Medikamente einnehmen.

Verkehrsmedizin

  • PKW-Fahrer der Führerscheinklasse B, BE, C, C2,
  • Taxi /Busfahrer der Führerscheinklasse D, DE.

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) mit System

Gesundheitsförderung

Gesundheitsvorsorge

Ergonomie

Arbeitspsychologie